Tag 3 - Konfuzius sagt:

"Fitness am molgen veltleibt Kummel und Solgen"

 

Heute 8-10 Uhr bereits im Studio gewesen.

Von Müdigkeit zuvor war danach nichts mehr zu spüren.

Leider war mein Trainer krank, das ist der Ernährungstype dort, so das ich "nur" von meiner Anfangstrainerin bei den Übungen kontrolliert wurde.

Aber ich hab das Problem mit meinem Fuß aufm Crosser gemeldet und ich darf jetzt auf das Ergometer (?). Ein Fahrrad was nicht fährt.

 

Sonst war alles wie immer super, ich werde mich nur gleich im Unterricht sehr schwer mit der linken Hand melden, das schmerzt minimal beim Aufzeigen.

 

Nächstes Training ist Mittwoch oder Donnerstag, je nach Zeitmanagment. Und wenn ich dran denke mit Fotos. 

 

 Fazit: Trainer krank, Ernährung wird noch nicht geändert, mündliche Mitarbeit wird leiden heute.

 

Körperkraft 9/10

Psychokraft 10/10 (Ergometer )

Motivation 10/10

 

再见!

20.6.16 10:54

Letzte Einträge: Tag 4 - To sweat or not to sweat, Tag 4 - Ergänzung (Trainingsplan), Tag 7 - Der Kevin, Tag 8 - Wow!, Tag X

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen